Herzlich Willkommen im ...

"HIER SCHLÄGT MAN AUF!"

 

 
 
 
UNSER
PARTNER

 
www.tennis-point.de
 

  <script>
  (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
  (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
  m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
  })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

  ga('create', 'UA-48907745-1', 'tennis-collinghorst.de');
  ga('send', 'pageview');

</script>

 

TENNIS BEIM TUS COLLINGHORST
-NEWS-

 
 

 
 
 
TERMINE
TENNISZENTRUM

 

VERANSTALTUNGEN
GEPLANT

 
 

 

 

 

 

 
VERANSTALTUNGEN
GEWESEN

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Am ersten Ferienpass-Tag kamen über den Tag verteilt 27 Kinder in das Tenniszentrum und probierten so den Tennissport aus. Bei schönstem Tenniswetter wurde mit viel Spaß der Sport mit der gelben Filzkugel erlernt. Bei manchen Kindern konnte man schon viel Talent für den weißen Sport entdecken. Viele Kinder waren vom Training so begeistert, dass sie gleich zum nächsten offiziellen Training ins Tenniszentrum kommen möchten. Am Ende bekamen die Kinder Urkunden für Ihre Leistung. Die Resonanz war wieder sehr positiv und alle Kinder hatten viel Spaß“, freute sich die Jugendwartin Katrin Junior über die Ferienpass-Aktion. Am 25.Juli ab 14 Uhr findet der zweite Tag der Ferienpass-Aktion statt. Hier können sich noch gerne Kinder im Alter von 6 – 15 Jahren zum kostenlosen Probetraining anmelden. Das Training findet auf jeden Fall statt – denn bei schlechtem Wetter geht es in die Tennishalle. Mitzubringen sind nur Sportkleidung und gute Laune. Alle weiteren Trainingsutensilien werden gestellt. Anmeldungen nimmt Katrin Junior gerne unter 04952 / 827499 entgegen. Weitere Informationen sind auch über www.tennis-collinghorst.de einsehbar.

Auf dem Foto sind zu erkennen: Die erste Trainingsgruppe der ganz Kleinen im Alter zwischen 6 – 8 Jahre:
Hinten stehend Trainer Sören Kittel
Vorne von links: Lars, Ben, Paul, Jaydon, Tammo, Charlotte und der kleine Thore.
Tennistraining im Tenniszentrum
TuS Collinghorst e.V.
Eine Stunde lang wird Tennistraining gegeben.
Die Gruppen werden nach Alter aufgeteilt.
 
Wann: Am 27. Juni & am 25. Juli 2017
von 14.00 – 15.00 Uhr: 6 – 8 Jahre
von 15.00 – 16.00 Uhr: 9 – 11 Jahre
von 16.00 – 17.00 Uhr: 12 – 15 Jahre
 
Teilnehmer: 36 Teilnehmer von 6 – 15 Jahre
 
Kosten: Kostenlos
 
Hinweis: Bitte saubere Sportschuhe,
bequeme Sportkleidung und gute
Laune mitbringen. Bei Regen
trainieren wir in der Tennishalle.
 
Wo: Tennisplätze Collinghorst
Unnerloogsweg 28
Rhauderfehn
(hinter dem Feuerwehrhaus)
 
Anmeldung: Bis zum 20. Juni 2017
bei Katrin Junior
Tel.: 04952/ 82 74 99
Mail: info@tennis-collinghorst.de
(Angabe von Name, Alter und
Telefonnummer erforderlich)
 

 

ANMELDUNGEN 
Anmeldungen für die
2. Volksbank-Westrhauderfehn-OPEN 2017
sind hier online möglich.
Klicken Sie für die gewählte Konkurrenz
 einfach auf das entsprechende Volksbank-Logo:

Herren 30:



Damen und Herren:
 

 
 

 

 


General-Anzeiger vom 17.03.2017
 

 

Turnier Herren 30 am Samstag:
 
Hier gewann die Gruppe A Sebastian Dettenberg vom TC Oldenburg-Süd im Finale gegen den Lokalmatador Christian Tammen vom TuS Collinghorst mit 6:4 6:2. Im Halbfinale zeigte Tammen eine starke Leistung gegen
den drei Leistungsklassen besser platzierten Mark Gröber vom TC Edewecht und gewann deutlich mit 6:1 6:1.
 
In der Gruppe B dominierte Bernd Meiners vom SV BW Lorup und gab in zwei Matches nur zwei Spiele ab. Im Finale gewann er gegen Arno  Kleinert vom TC Edewecht mit 6:2 6:0
 
Die Gruppe C gewann Sven Hülsebus vom TuS Collinghorst. In dieser ausgeglichenen Gruppe wurden alle Partien erst im Match-Tiebreak entschieden.
 
In der Gruppe D überraschte Martin Glosemeyer (LK 17) vom Olympia Laxten. Er gewann sein Finale gegen den zwei Leistungsklassen besser eingestuften Arndt Prenzler vomTC Oldenburg-Süd mit einer kämpferisch und läuferisch starken Leistung mit 7:5 6:2.
 
In der Gruppe E verlor der Titelverteidiger vom vergangenen Jahr Rainer Hoek (VfL Viktoria Flachsmeer) das Finale gegen Christian Meyer (TC BW Papenburg) mit 6:3 1:6 8:10. Joachim Gerdes vom TuS Collinghorst enttäuschte mit seiner Leistung und verlor das Halbfinale deutlich mit 2:6 2:6 gegen Christian Meyer.
 
Turnier Damen am Sonntag:
 
Die Gruppe A gewann Lisa Freese vom TuS Collinghorst gegen ihre Mannschaftskollegin Sina Boelsen mit 6:1 6:1. Lange intensive Ballwechsel bestimmten das Match, wo Freese die Oberhand behielt.
 
Die Gruppe B gewann Insa Fischer vom SC Rhauderfehn gegen Julia Klostermann vom TuS mit 6:3 6:2.
 
In der Gruppe C überraschte Kim Dziubale und gewann ihr Finale gegen Milena Schnuis. (Beide TuS Collinghorst)
 
Die Gruppe D gewann Rebecca Schmidt im Finale gegen Gerlind Mengers mit 6:4 6:0. (ebenfalls beide TuS Collinghorst). Schmidt, die erst seit einem guten halben Jahr Tennis spielt, überzeugte mit Ihrer sicheren Spielweise.
 
Das Finale der Gruppe E endete dramatisch: Überraschende Finalisten waren Maike Meyer und Imke Oltmanns (beide TuS). Der erste Satz war geprägt von sehr langen intensiven Ballwechseln, so dass der erste Satz über eine Stunde dauerte. Völlig erschöpft und sehr enttäuscht musste Oltmanns dann beim Stand von 3:6 1:3 aufgeben. Dennoch können beide mit dieser tollen Leistung sehr zufrieden sein.
 
FAZIT:
 
Insgesamt sehr schöne zwei Turniertage mit einer guten Harmonie unter den Spielern. Viele positive Resonanz von den Spielern für die Organisation und die Betreuung. Viele Spieler haben bereits Ihre Teilnahme zu den 4. AOK-Open 2018 zugesagt. Aber schon Mitte März trägt das Tenniszentrum Collinghorst mit den 1. Physio-Aktiv-Open das nächste offizielle Leistungsklassen-Turnier aus. Alle Presseberichte finden Sie hier.
 

 


Am vergangenen Sonntag wurde zum zweiten Mal das Nikolausturnier für die Tennisjugend Collinghorst ausgetragen.
Schnell waren alle 32 Plätze belegt.  In lockeren Mixed-Runden konnte den ganzen Nachmittag über Punkte gesammelt werden. 
Jeder Tennisspieler bekam vier Begegnungen mit wechselnden Gegnern zugelost.
Jede Begegnung wurde nach 20 Minuten beendet.
Anschließend folgte noch eine Verknobelung mit tollen Gewinnen, ein gemeinsames Abendessen.
Die Jugendwartin Katrin Junior war mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden.
„Wir haben mittlerweile über 80 Kinder im Tenniszentrum. Da ist das Nikolausturnier bereits fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.
Alle Kinder hatten viel Spaß beim Spielen und haben sich unter einander besser kennengelernt!“


 
 

 "1. AOK-OPEN TENNISTURNIER"

 
Am 19.08.2014 wurde das von uns beantragte Turnier vom NTV genehmigt und veröffentlicht.
Dieses Turnier ist unter
www.mybigpoint.tennis.de aufgeführt.
Die gesamte Ausschreibung ist unten in den beiden Links dargestellt.
Wir freuen uns, dieses Turnier durchführen zu können.

 

 

.
<!-- Google Tag Manager -->
<noscript><iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-K23DP7"
height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe></noscript>
<script>(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':
new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],
j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src=
'//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);
})(window,document,'script','dataLayer','GTM-K23DP7');</script>
<!-- End Google Tag Manager -->
letzte Änderung: 30.04.2018
    
KONTAKTE

TENNISZENTRUM
COLLINGHORST

Unnerloogsweg 28/29
26817 Rhauderfehn
Mail: 
info@tennis-collinghorst.de

ABTEILUNGSLEITER
Christian Tammen
Mobil: 0163/863 626 4
Mail:
christiantammen@gmx.de
 
TENNISSCHULE
Sören Kittel
Mobil: 0175/59 41 939
Mail:  
info@tennis-collinghorst.de
 
TENNISSTÜBCHEN
Lis Kaffka
Mobil: 0171/ 28 55 345
Tel.: 04952/ 81426 ab 18 Uhr